Berlin
 
Berlin
Berlin Reiseführer
Berlin Ausflüge & Touren
Berlin Shopping
Berlin Informationen
Brandenburger Tor

Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen von Berlin ist das Brandenburger Tor. Für jeden Tourist der in Berlin Urlaub macht ist es ein besonderes Erlebnis wenn man dort einmal hindurchläuft. Das Brandenburger Tor ist ein Symbol der Wiedervereinigung da dort die Trennung zwischen West Berlin und Ost Berlin war. Nach dem Fall der Mauer wurde das Brandenburger Tor am 22.12.1989 wiedereröffnet und seit dem strömen jeden Tag tausende von Touristen durch das Tor. Das Brandenburger Tor ist für den Autoverkehr, Busse und Taxis geschlossen damit der Pariser Platz von den vielen Besuchern genossen werden kann. Gebaut wurde das Brandenburger Tor zwischen 1788 und 1791 nach den Plänen von Carl Gotthard Langhans und ist auch eine der bekanntesten Sehenswürdigkeit in Deutschland. Die Höhe beträgt 26 Meter, die Breite 65,5 Meter und die Tiefe 11 Meter. Ingesamt gibt es fünf Durchfahrten wobei die mittlere etwas breiter ist.

 
 
Informationen zum Brandenburger Tor
Preise
Das Brandenburger Tor kann kostenlos angeschaut werden
Öffnungszeiten
Das Brandenburger Tor kann zu jeder Zeit besucht werden
Adresse
Brandenburger Tor
Pariser Platz
10117 Berlin-Mitte
Brandenburger Tor in Berlin
Das Brandenburger Tor in Berlin ist eines der bekanntesten Wahrzeichen von Berlin
Das Brandenburger Tor ist eines der bekanntesten Wahrzeichen von Berlin
 
Getragen wird das Brandenburger Tor von sechs je 15 Meter hohen Säulen und links und rechts befindet sich jeweils ein Torhaus. Auf der Spitze des Brandenburger Tors befindet sich die berühmte Quadriga wo sich die Siegesgöttin Viktoria befindet die von vier Pferden gezogen wird. Im rechten Torhaus befindet sich noch ein Touristenbüro wo man Informationsmaterial und Städtpläne von Berlin bekommt. Bekannt ist auch das Brandenburger Tor da es sich auf der 50 Cent Münze und auf vielen Briefmarken befindet. Rund um das Brandenburger Tor befinden sich noch weitere Sehenswürdigkeiten in Berlin wie zum Beispiel der Pariser Platz, das Kennedy Museum, die Botschaft der Vereinigten Staaten in Berlin und das Hotel Adlon. In der Nähe des Brandenburger Tors werden auch Stadtrundfahrten für Touristen angeboten. Am besten ist das Brandenburger Tor über die U-Bahn Station U55 Brandenburger Tor zu erreichen.
 
 

 

 
Startseite · Seite drucken · Seite zurück · Impressum