Berlin
 
Berlin
Berlin Reiseführer
Berlin Ausflüge & Touren
Berlin Shopping
Berlin Informationen
Hackesche Höfe

Deutschlands größtes geschlossenes Hofareal sind die Hackeschen Höfe in Berlin die für Touristen sehr interessant sind die gerne in Berlin shoppen gehen möchten oder ein gutes Restaurant suchen. Insgesamt gibt es acht verschiedene Höfe wo es Geschäfte, Filmtheater, Varieté, Galerien und Büros gibt. Eröffnet wurden die Höfe am 23. September 1906 und Sie befinden sich zwischen der Rosenthaler und der Sophienstraße und haben eine Gesamtfläche von 27.000 Quadratmetern. Die Außenfassade der Höfe ist sehr beeindruckend und dort wurde viel Barock, Skulpturen und Obelisken verarbeitet. In den letzten Jahren wurden die Hackeschen Höfe in Berlin aufwendig saniert und die Gebäude erstrahlen nun wieder im neuen Glanz. Nachts werden die Höfe übrigens für die Öffentlichkeit geschlossen und sind nur zugänglich für die Personen die dort leben.

 
 
Informationen zu Hackesche Höfe
Preise
Die Hackesche Höfe in Berlin können kostenlos angeschaut werden
Öffnungszeiten
Die Geschäfte und Restaurants in den Hackeschen Höfen haben unterschiedliche Öffnungszeiten
Adresse
Hackesche Höfe
Rosenthaler Straße 40/41
10178 Berlin-Mitte
Telefon: 030 - 280 980 10
Die Hackesche Höfe in Berlin
Die Hackesche Höfe in Berlin sind Deutschlands größtes geschlossenes Hofareal
Die Hackesche Höfe sind Deutschlands größtes geschlossenes Hofareal
 
Hier legt man sehr viel Wert auf Nachtruhe und die Hackeschen Höfe zählen heute zu den teuersten Immobilien in Berlin. Am bequemsten sind die Hackeschen Höfe über die Straßenbahn Haltestelle Hackescher Markt S5, S7, S9, S75 zu erreichen. Ein Besuch ist sehr empfehlenswert für Berlin Touristen da man dort den Abend ausklingen lassen kann in einem gutem Restaurant und zuvor kann man sich die Geschäfte anschauen um noch ein Souvenir aus Berlin zu kaufen. Selbstverständlich gibt es in Berlin viele Einkaufsmöglichkeiten mit großen Einkaufszentren, aber die Hackeschen Höfe sind sehr bekannt und gehören sicherlich zum besten was Berlin zu bieten hat. Seit dem Jahre 1972 stehen die Gebäude unter Denkmalschutz. Weitere Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung sind die Sophienkirche oder die Gedenkstätte Stille Hilden.
 
 

 

 
Startseite · Seite drucken · Seite zurück · Impressum